in Kooperation mit

DellIntel

Was Sie von Ihrem Technologie Partner erwarten sollten

PC Welt

4m Lesezeit

8


12

teilen

Die digitale Zukunftsfähigkeit von Kleinst- und Kleinunternehmen krankt häufig an mangelnder IT-Kompetenz im eigenen Haus. Gute Technologieberater schaffen Lösungen, die Unternehmen dauerhaft weiterhelfen.

Kleine Unternehmen haben viel Potenzial. Sie wachsen häufig exponentiell, wollen investieren und kämpfen dabei an mehreren Fronten: Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen, Markenbildung, Personalakquise, Kundenkommunikation, Maximierung der Produktivität und die wichtige digitale Transformation beanspruchen alle internen Ressourcen. Die IT spielt bei diesen Aufgaben durch die Bank eine zentrale Rolle – insbesondere, wenn es darum geht, die Digitalisierung von Geschäftsprozessen voranzutreiben.

Doch gerade die IT-Kompetenz ist bei Kleinunternehmen ein Problemfaktor, der die Digitalisierung und ein flexibles Unternehmenswachstum bremst. So kann ein Drittel der kleineren und mittleren Unternehmen den Bedarf an digitalem Know-how nicht selbst decken. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der staatlichen Förderbank KfW. 38 Prozent der Unternehmen sehen mangelnde Kenntnisse der Mitarbeiter als Hürde bei der Digitaltransformation.

Gute Small-Business-Berater arbeiten Hand in Hand mit den Verantwortlichen im Unternehmen, und werden auf Dauer Teil des Teams. Sie entwickeln ein Gespür für die individuellen Bedürfnisse und Geschäftsmodelle, und sind nicht von vorne herein auf bestimmte Lösungen fixiert.

Mehr Flexibilität durch IT-Partner

In Firmen bis 100 Mitarbeitern ist häufig die technische Ausstattung entscheidend für die Führung des Unternehmens und das Erreichen der selbst gesteckten Ziele. Doch die meisten Kleinunternehmen haben zu wenig engagierten IT-Experten in ihrem Team, was angesichts des Tempos der Veränderungen auf dem Markt zu beachtlichen Wettbewerbsnachteilen führt.

Auch begrenzte IT-Budgets können Innovationen einschränken, die für die Zukunftsfähigkeit im digitalen Zeitalter nötig wären. Für 28 Prozent der kleinen Unternehmen ist die interne Technologiekompetenz die zweitgrößte technische Herausforderung nach Sicherheit und Compliance mit 36 Prozent. Das ergab eine von Dell und IDG durchgeführte Small-Business-Studie. Hinzu kommen noch Wechselwirkungen, denn beim Thema Cybersicherheit nimmt die IT wiederum eine Schlüsselposition ein. Die Zahlen belegen, wie sehr Kleinunternehmen in Bezug auf ihre internen Ressourcen durch die IT belastet sind. Die Firmeninhaber wünschen sich stattdessen IT-Lösungen, die ihnen mehr Zeit fürs eigentliche Geschäft lassen. Die Zusammenarbeit mit einem Technologiepartner ist der Schlüssel, die Komplexität zu reduzieren und die Agilität zu erhöhen.

IT-Consultants im Kompetenzcheck

IT-Berater können Kleinunternehmen bei der Digitalisierung von Geschäftsabläufen effizient und innovativ machen. Doch was zeichnet einen Technologiepartner aus, der langfristig zu geschäftlichen Erfolgen verhelfen kann? Die wesentlichen Indikatoren sind eine Maximierung von Produktivität und Zeitersparnis, um sich auf das Wachstum des eigenen Unternehmens zu konzentrieren.

Gute Small-Business-Berater arbeiten Hand in Hand mit den Verantwortlichen im Unternehmen, und werden auf Dauer Teil des Teams. Sie entwickeln ein Gespür für die individuellen Bedürfnisse und Geschäftsmodelle, und sind nicht von vorne herein auf bestimmte Lösungen fixiert. Auf dieser Grundlage sprechen sie Empfehlungen aus, die das volle Business-Potenzial ausschöpfen. Und sie bieten detaillierten Support, unabhängig davon, wie komplex oder einfach Projekte sind.

Mit dem Small Business Advisor hilft Dell kleinen Unternehmen, optimale IT-Lösung zu finden. Der für sein breit gefächertes Portfolio an Desktop-PCs, Laptops, Servern und Workstations bekannte Technologieanbieter setzt dabei auf einen ganzheitlichen Ansatz, der weit über eine einfache projektbezogene Kaufberatung hinausgeht.

IT-Partnerschaft statt bloßer Produktberatung

Dells innovativer Beratungsdienst ist speziell auf die Bedürfnisse kleiner Unternehmen zugeschnitten und beruht auf 30 Jahren Erfahrung und Fachwissen. Alleinstellungsmerkmal ist die kontinuierliche IT-Partnerschaft auf persönlicher Ebene mit einem eigenen Ansprechpartner. Dieser analysiert die Unternehmensziele im Dialog und hilft bei der Skalierung der IT. Dazu entwickelt er nachhaltige und auf Sicherheit bedachte Lösungsvorschläge mit attraktivem Preis-Leistungs-Verhältnis. Der persönliche Kontakt bietet darüber hinaus ständigen Zugang zu einem Expertenteam mit Technik- und Finanzspezialisten. Dieses Komplettpaket mit integrierter Kostenkontrolle verschafft kleinen Unternehmen einen strategischen Vorteil gegenüber der Konkurrenz. Die Beratung ist kostenlos und es bestehen keine Verpflichtungen.

Sprechen Sie noch heute mit Dell Technologies Kundeberater kostenlos unter 0800 101 33 55 oder via Chat Mo-Fr 8:30-17:30 Uhr

Zum Seitenanfang
teilen

©

IDG Tech Media GmbH

Explore the IDG Network