Blaupause für die Digitalisierung

9


9

Digitalisierung baut auf vier Faktoren auf: Compute-Power, Netze, Daten und digitale Güter – hierfür ist moderne Hardware unabdingbar. Indes sind gerade im Mittelstand die finanziellen Mittel für technologische Investitionen im Vergleich zu Großunternehmen überschaubar. Zudem können diese Organisationen auch personell nicht immer aus dem Vollen schöpfen.

Was diese Unternehmen benötigen, sind paketierte Hardware-Lösungen. Einfach benutzbar, leistungsstark, mit zahlreichen Automatisierungs-Techniken ausgestattet und mit neuesten Sicherheitsfunktionen.

Automatisierung schont personelle Ressourcen

Der neue PowerEdge Server von Dell Technologies mit der VxRail HCI-Systemsoftware entspricht exakt diesen Voraussetzungen. Sie ermöglichen einen einfachen Weg in die Hybrid-Cloud und erleichtern den Unternehmenseinsatz durch maximale Automatisierung. Unternehmen beschleunigen durch eine nahtlose Technologieintegration darüber hinaus ihre Geschäftsentwicklung.

Hardware-Sicherheit: Bedeutung wächst

Erfahren Sie im COMPUTERWOCHE Podcast „Blaupause für die Digitalisierung“ in Zusammenarbeit mit Dell Technologies

·      warum die inkludierte Virtualisierungstechnologie VxRail für Unternehmen so interessant macht,

·      warum Sicherheit auf der Hardware-Ebene immer wichtiger wird und

·      wie ein modularer Aufbau ein optimales Kosten/Nutzen-Verhältnis ermöglicht.

Moderator Sven Hansel begrüßt im Studio Ralf Kastl, Senior HCI System Engineer (EMEA) bei Dell Technologies. Der Hardware-Experte erläutert, wie Unternehmer durch paketierte Lösungen zukunftssicher skalieren können.